Lecker Schmausen erst einmal und dann auf zum Karneval!

 Unter diesem Motto lädt Görsbach am Sonntag, 16.02. 2020, seine Gäste aus Nah und Fern gleich zu zwei Veranstaltungen ein. Organisiert durch die Sportgemeinschaft Blau Gelb Görsbach, werden ab ca. 11.00 Uhr in der Grundschule Görsbach wieder deftig, mit Speck gebackene, Kartoffelhälften serviert. Zum traditionellen Kartoffelscheibenessen gibt es dazu auch wieder hausgeschlachtete Wurst, Kräuterquark, saure Gurken und Getränke der freien Wahl. Das Görsbacher Kartoffelscheibenessen ist seit Langem schon weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt, und zieht jedes Jahr aufs Neue Stammgäste und Neugierige in seinen Bann. Wer dann gut gestärkt am Nachmittag noch Lust auf närrische Kultur hat, kann sich gern auf den ca. 400 m weiten Fußweg ins Gasthaus „zur Schweiz” begeben. Denn dort beginnt pünktlich um 14.11 Uhr die Nachmittagsveranstaltung des Görsbacher Karnevalvereins. Das Programm gilt als Dankeschön-Veranstaltung für die Senioren, Sponsoren und Vereinsfreunde des GKV und ist für alle Besucher eintrittsfrei. Für alle Karnevalsinteressierten ist dies zugleich die einzige Möglichkeit das Thüringer Landesprinzenpaar aus Görsbach, mit seinem Kinder– und Erwachsenenprogramm, in diesem Jahr noch live zu erleben. Der GKV öffnet, im Rahmen der Platzkapazitäten, deshalb diese Veranstaltung auch für kurzentschlossene Gäste und Interessierte des GKV, und natürlich ebenfalls kostenfrei. Also auf nach Görsbach, und getreu dem oben genanntem Motto, einen schönen Sonntag in der Goldenen Aue verleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.