Görsbach grüßt die Kanzlerin

 

GKV on Tour! So hieß es am Dienstag und Mittwoch, als sich das Thüringer Landesprinzenpaar 2020 aus Görsbach auf den Weg nach Berlin machten. Prinz Ralf I und seine Prinzessin Mirjam I wurden bei ihrer ersten, offiziellen „Dienstreise” dabei von Präsidentin Mandy Henning, Prinzengarden-Verantwortliche Stefanie Henning und Vorstandsmitglied Bernd Trinkaus begleitet. Gut in Berlin angekommen, stand auch schon der erste Termin auf dem Programm Der Besichtigung des Bundestages folgte am Abend der Empfang in der Thüringer Landesvertretung in Berlin. Am Mittwoch standen dann die weiteren Höhepunkte an. Bundeskanzlerin Angela Merkel(Foto:Bundesregierung Henning Schacht) nahm sich eine Stunde ihrer kostbaren Zeit und empfing die 14 Landesprinzenpaare aus ganz Deutschland persönlich, und zeigte sich dabei ganz sympathisch, herzlich und bodenständig. Dementsprechend beeindruckt zeigten sich dann nicht nur die Thüringer Tollitäten. Und natürlich hatte unser Prinzenpaar auch, neben dem Karnevalsorden der Saison, ein regionales Präsent für die Kanzlerin im Gepäck. Nach dem Empfang der Kanzlerin folgte dann der Auftritt auf der „grünen Woche” in Berlin, wo sich Ralf und Mirjam als Repräsentanten des Landkreises Nordhausen zeigten und besondere Aufmerksamkeit bewirken konnten. Dann ging es auf die Heimreise nach Görsbach und eine sehr beeindruckende, erste „Dienstreise” fand in den späten Abendstunden dann ihr Ende. Der GKV möchte sich auf diesem Wege recht herzlich bei Bundeskanzlerin Angela Merkel für den sehr freundlichen Empfang bedanken und beim Landkreis Nordhausen, für den Fahrdienst und die finanzielle Unterstützung. Gilt es doch, für unseren kleinen Verein, nicht nur die finanziellen Anforderungen an dieses Amt zu meistern, sondern auch so mancher Urlaubstag wird geopfert, um das Bundesland Thüringen, und das närrische Nordthüringen im Speziellen, nun würdig als närrisches Oberhaupt Thüringens zu vertreten. Prinz Ralf I und Prinzessin Mirjam I bedanken sich bei allen Unterstützern herzlich und freuen sich nun auf die kommenden Aufgaben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.